Gemeinde Mortantsch

Fakten:
  • Bundesland: Steiermark
  • Politscher Bezirk: Weiz
  • Fläche: 17,58 km²
  • Einwohner: 2.246 (Stand 12/2019)
  • Gemeindeamt: Göttelsberg 160
  • Website: www.mortantsch.info
  • Gemeinderat: 15 Mitglieder (10 ÖVP, 4 SPÖ, 1 BLM)

Unsere umgesetzten Projekte

Soziales

  • Funcourtsanierungen
  • Gemeinsame Jubilar-Ehrungen
  • Zusätzlicher Kindergartenbus Temmel
  • Gründung des Vereines „Soziales Mortantsch“
  • Jagdpachtperiode von 01.04.2020 bis 31.12.2028 neu vergeben
  • Eltern-Kind-Stärkung
  • Anschaffung Sonnenschirme im Bereich des Innenhofs Schule

Umwelt

  • Zusätzliche Müllsäcke für Jungfamilien
  • Zusätzlicher Ankauf von 4 sec/Liter bei der Finzenquelle von der Schöckl-Alpquell
  • Sanierung des Hochbehälters in Birchbaum
  • Photovoltaikanlagen im AWZ, Schule und Kindergarten mit Bürgerbeteiligung
  • Schul- und Kindergartendachsanierung; weg vom schädlichen Asbest
  • Planung der noch fehlenden Kanalanschlüsse in Mortantsch (Gfang)
  • Anpassungen aller Umweltförderungen PV, Solarthermie, Biomassekessel, Dämmung oberste Geschoßdecke und Wärmepumpen an die Energieregion Weiz​

Verkehr und Infrastruktur

  • Sämtliche Neuasphaltierungen und Straßenrenovierungen
  • Regelung für eine Transparenz bei längeren Hofzufahrten
  • Gehsteigerweiterungen samt Beleuchtung Göttelsberg Öd und Götzenbichl auf der Höh
  • Finanzielle Unterstützung für Öffis
  • 30er Tempozonenerweiterung im Bereich des Schulweges Nigitz bis ÖWG-Siedlung
  • Radverkehrskonzept der Region Weiz in Planung
  • Ausbau Glasfaseraktivitäten
  • Grundstückskauf beim Abfallwirtschaftszentrum
  • Beschluss einer 4. Kindergartengruppe inkl. der benötigten Ausstattungen
  • Schallschutzdecke für Kindergarten
  • Vergabe Architektenleistung-Zubau Kindergarten und Volkschule Architektenbüro Nussmüller
  • Ankauf eines neuen Kommunalfahrzeuges der Firma Stangl

Transparenz

  • Regelung bei Aufschließungskosten 1/3 Gemeinde, 2/3 Grundbesitzer
  • Sämtliche öffentliche Wege neu vermessen und digitalisiert
  • Übernahme von privaten Zufahrten ins öffentliche Gut
  • Gründung eines Personalausschusses
  • Vereinsförderungen transparent gemacht
  • Transparenz bei Unterstützung des Gemeindewassernetzes zu Gemeinschaften und Genossenschaften
  • Beschluss Flächenwidmungsplanrevision
  • Stopp von finanziell unausgereiften Projekten „Betreubares Wohnen und Raabklammhaus“
  • Transparente Neuregelung von Reiseabrechnungen vom Gemeindevorstand
  • Modernisierung und Visualisierung der gesamten Wasseraufbereitung der MortanscherInnen
  • Buchungsprogramm George und die Einführung der doppelten Buchführung

Gemeindeentwicklung 2015-2019

Laufende Gebarung:
(Einnahmen minus Ausgaben aus dem operativen Geschäft während eines Jahres)
Verschuldung:
  • Verschuldungsgrad deutlich reduziert
Schuldendienst:
(Tilgung der Schulden inkl. Zinsen)

Uns verbindet Zukunft.